Lieder

cover von CD

© Wanderslebener Spinnstube e.V. / FORK Records

  1. Dreh' dich Rädchen
  2. Wie schön ist es im Freien
  3. Alle Vögel sind schon da
  4. Grüß' Gott, du schöner Maien
  5. Waldvögelein
  6. Thüringer Schalmeien
  7. Bin ein fahrender Gesell
  8. Kommt, ihr Gespielen
  9. Es ist ein Bauer
  10. Odenwälder Mazurka
  11. So ziehn wir durch die Wälder
  12. Hirtenblock: Ihr Leut' / Hirtentrompete/ Wer so ein faules Gretchen hat...
  13. Im Walde, da wachsen die Beer'n
  14. Bunt sind schon die Wälder
  15. Wir feiern heute Kirmesfest
  16. Thüringer Tanzsuite
  17. Ach bitterer Winter
Zwei Lieder aus dem Repertoire des Vereins
 
Dreh dich Rädchen ( Das Spinnrad)
 
 
Dreh dich, dreh dich Rädchen, spinne mir ein Fädchen,
 
viele, viele hundert Ellen lang!
 
Hurtig, hurtig muß man spinnen, Mütterchen braucht frisches Linnen;
 
Darum, Rädchen, ohne Ruh`dreh dich, dreh dich immerzu.
 
 
Dreh dich, dreh dich Rädchen, spinne mir ein Fädchen,
 
viele, viele hundert Ellen lang!
 
Brauchen Tücher, Betten, Kissen, alle Tag wird was zerissen;
 
Darum, Rädchen, ohne Ruh`dreh dich, dreh dich immerzu.
 
 
Dreh dich, dreh dich Rädchen, spinne mir ein Fädchen,
 
viele, viele hundert Ellen lang!
 
Unser kleines Brüderlein, brauch ein Dutzend Hemdelein;
 
Darum, Rädchen, ohne Ruh`dreh dich, dreh dich immerzu.
   
 
Bin ein fahrender Gesell
 
  Bin ein fahrender Gesell, kenne keine Sorgen,
  labt mich heut ein Felsenquell, tut es Rotwein morgen.
  Bin ein Ritter Lobesam, reit auf Schusters Rappen,
  für den lockren Zeisighahn und den Spruch im Wappen.
  Nur immer lustig Blut und leichter Sinn,
  futsch ist futsch und hin ist hin.
 
  Zieh ich in ein Städtchen ein, spür ich`s im Gehirne,
  wo man trifft den besten Wein und die schönste Dirne.
  Spielmann lächelt wohlgemut, streicht die Fiedel schneller,
  und ich werf ihm in den Hut, meinen letzten Heller.
  Nur immer lustig Blut...
 
  Meister Wirt, darfst heut nicht ruhn, schlag heraus den Zapfen!
  Back Frau Wirtin mir ein Huhn und zum Nachtisch Krapfen!
  Was ich heut nicht zahlen kann, zahlen will ich`s künftig,
  darum schreibt`s mit Kreide an, Wirt und denk vernünftig.
  Nur immer lustig Blut...